Freitag, 13. Juni 2014

Suche nach einem Sexualstraftäter


bild0001 




Mit einem so genannten “Phantombild” sucht die Polizei jetzt auch öffentlich nach einem Sexualstraftäter, der am 03. Juni 2014 eine junge Frau in Bahnhofsnähe unsittlich angefasst hatte.

Wie berichtet (siehe dazu PM der KPB Düren vom 03. Juni 2014) hatte sich der bislang noch nicht identifizierte Mann gegen 12:30 Uhr einer Dürenerin auf dem Parkplatz an der Lagerstraße überfallartig genähert. Dort hatte er die Frau, vermutlich sexuell motiviert, massiv bedrängt. Aufgrund der Gegenwehr hatte der Täter schließlich von der Geschädigten abgelassen und war zu Fuß geflüchtet.

Die Polizei bittet mit Hilfe der Abbildung um Hinweise auf die mögliche Identität und den Aufenthaltsort des Mannes. Das Alter des Gesuchten wird auf 30 bis 40 Jahre geschätzt. Er hat blonde, kurze und lichte Haare. Der Täter ist ungefähr zwischen 185 cm und 195 cm groß und wird als “eher mopsiger Typ mit heller Haut und geducktem Laufstil” beschrieben. Zur Tatzeit trug er ein graues T-Shirt.

Alle sachdienlichen Mitteilungen nimmt die Einsatzleitstelle unter der Notrufnummer 110 entgegen.