Freitag, 1. März 2013

Polizei Düsseldorf (Fachkommissariat für Kriminalprävention) bietet Vorträge für Senioren an


Die Vorträge sind kostenlos und bedürfen keiner Anmeldung.Teil 1: Montag, 11. März 2013 um 10.30 Uhr Thema: Wie gefährdet sind Senioren Opfer von Kriminalität zu werden? So schützen Sie sich vor Handtaschenräubern und Taschendieben. Dauer: eine Stunde. 

Teil 2: Donnerstag, 14. März 2013 um 10.30 Uhr Thema: So schützen Sie sich vor Einbrechern sowie Trickdieben und Trickbetrügern an der Wohnungstür. Dauer: Circa eine Stunde. Veranstaltungsort: Düsseldorf, Karl-Rudolf-Straße 180, Raum 213.  Rückfragen bitte an: Polizei Düsseldorf.